Frisches Design zum Bestellen.
Unikate und Kleinserien von Designern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

PYG ® Design

(aus Deutschland)


PYG ® Design

Hersteller-Information



So beschreibt PYG sich selbst und ihr Designkonzept:
Warum sind Sie Designerin geworden?Ich bin meinem roten Faden gefolgt.Was macht Ihnen am meisten Spaß an Ihrem Beruf? Wohlfühlelemente zu schaffen, einen Raum zu kreieren in dem sich ein Mensch geborgen fühlen kann, z.B. ein gemütliches Zuhause zu gestalten, was aber abgefahrene Formen beinhaltet, inspiriert durch die Unterwasserwelt oder den Mikrokosmos, Möbelkollektionen, die zum eintauchen einladen. Ich genieße den Freiraum mit Formen, Proportionen zu spielen…mit Farben, verschiedenen Materialien, es geht um die Harmonie aber oft auch genau um den spannenden Kontrast zwischen diesen Elementen.Internationale Messeauftritte und die Reaktionen der Besucher auf meine Arbeiten.Was gefällt Ihnen nicht so sehr?Da ich selbstständig bin, besteht meine Arbeit nicht nur aus Design, Entwerfen und Produzieren, sondern einen Grossteil meiner Arbeit machen auch die organisatorischen Dinge aus, Werbung, Vertrieb, Onlineshop betreuen, Buchhaltung…Da meine Selbstständigkeit sich aber noch in der Startphase befindet, kann ich momentan noch niemanden dafür bezahlen, dass er mir diese Dinge abnimmt… ;-) ich lerne aber auch viel dabei…Worauf haben Sie sich spezialisiert und warum?PYG designed in den verschiedensten Bereichen: Möbel, Accessoires und z.B. die Feltfellows: Filztaschen, die nicht genäht, geklebt, sondern nur gesteckt sind, d.h. die Eigenschaften des Materials wirklich zu nutzen. Es franst nicht aus, hat saubere Schnittkanten, reißt nicht, ist superstabil, regenfest , man kann einfach pur mit dem Material ohne etwas wie Kleber dazuzufügen, dreidimensionale Formen schaffen. Das bedeutet für mich Design. Arbeiten Sie mit bevorzugten Materialien? Wennja, mit welchen und warum?Wie oben schon erwähnt, gerne mit weichen, textilen Materialien wie Wolle, Schaumstoff, techn. Filzen, Stoffen … Diese Materialien strahlen für mich Geborgenheit und Wärme aus. In unserer heutigen hektischen Gesellschaft liegt für mich der Schwerpunkt im Design darauf, das Leben lebenswerter und angenehmer zu gestalten. Es ist für mich auch immer wieder spannend durch experimentieren und Spielerei neue Eigenschaften eines Materials zu entdecken und diese qualitativ zu nutzen.Welche Quellen nutzen Sie als Inspiration?Das Universum, meine EmotionenHaben Sie ein designerisches Vorbild?Ich bin sicherlich durch die niederländischen „droog“ Designer beinflusst, da einige von ihnen an der Akademie der Beeldenden Künste in Maastricht (NL) auch meine Gastdozenten waren. Heute finde ich die Arbeiten von Patricia Urquiola extrem spannend, da sie mit immer neuen Materialien absolut experimentelle, ansprechende Formen gestaltet.Welchen Designklassiker schätzen Sie besonders und warum?Die Wohnwelten von Verner Panton, da sie so farbenfroh und organisch sind, wie auch meine innere Formenwelt.Hat sich der Anspruch an Design in den letzten Jahren verändert und damit auch die Anforderungen an einen Designer? Wenn ja, inwiefern?eigentlich ist dieses „form follows function“ immer wichtig um ein Produkt zu gestalten das wirklich funktional ist, aber ich bin eher damit beschäftigt sehr emotional an das Thema Design heranzugehen. Funktionelle Produkte – emotional zu betrachten, das gibt dann wieder eine neue Form die natürlich auch funktional sein muss, aber auch Emotionen hervorruft, mit dem Zweck das Publikum zu erfreuen! :-) mit Liebe zu arbeiten…Im allgemeinen denke ich, ist das Design bewusster geworden, allen Dingen wurde eine Form gegeben, mal wahllos, mal aus funktionellem Hintergrund – heute nimmt die Gesellschaft Formgebung bewusster wahr, dadurch entsteht auch ein höherer Anspruch.Design ist dadurch oft auch Luxus.Welche Designtrends können Sie derzeit erkennen?meinen Hang zu organischen, lebendigen Formen fühle ich auch in den Arbeiten anderer Designer bestätigt. Ich denke der Trend geht tatsächlich in die Richtung natürlicherer Formen. Das cleane, geradlinige, technische Design hat manchmal wenig mit dem Menschen zu tun.Haben Sie einen "großen Traum", was Sie einmal entwerfen und/oder realisieren möchten?1. Ich habe Großes vor, sich aber jetzt schon genau auf etwas festzulegen, würde mich in den unendlichen anderen Möglichkeiten beschränken.2. Die Designmetropole Aachen zu pushen. Es gibt hier in der Grenzregion viele Leute die gutes Zeug machen. Meine Crew mit der wir versuchen uns auch international zu promoten. Wir planen eine neue Website die auch Designmetropole Aachen heißen soll, weil wir finden, Aachen sollte auch populär werden, nicht immer nur Köln, Berlin oder Hamburg … Wir fahren zusammen auf Messen nach Mailand, Moskau, Wien, Tokio … Dieses Jahr war eine einzige Tournee, ich bin gespannt was im nächsten Jahr auf mich zukommt… innere Gelassenheit sollte mein neuer Schwerpunkt sein…Patricia Yasmine Graf


Designer-Interview (29.11.2011)

* Erzählen Sie uns etwas über den Entstehungsprozess Ihrer Produkte.
Die Grund-Idee hinter meinen Entwürfen ist meist ein flacher Grundriss, der einfach ineinander gesteckt, oder gefaltet wird. 2D wird 3D. Durch eine clevere Form wird z.B. aus verschiedenen, flachen Puzzlestücken eine größenvariable Tasche oder ein beidseitig tragbares Schmuckstück.
An diesen Formen tüfftele ich oft eine ganze Weile herum, bis sie meinen Vorstellungen von Harmonie und Proportion entsprechen.

Meine Produkte stelle ich alle von Hand her, zum Teil mit Hilfe von extra angefertigten Werkzeugen und Schablonen.
Ich arbeite vorzugsweise mit textilen, natürlichen Materialien, diese beziehe ich ausschließlich aus Deutschland und der EU.

* Es ist manchmal schwierig ein Projekt zu beginnen und neue Ideen zu bekommen. Wie inspirieren und motivieren Sie sich?
Ich bin viel unterwegs und sammle meine Inspirationen überall auf der Welt.
Das Universum in seiner unfassbaren Vielfalt, meine Emotionen...
Die witzigsten Ideen entstehen beim geistigen ping-pong mit meinen Kollegen/Freunden. Und es gibt kaum etwas Erfüllenderes, Motivierenderes auf der Welt, als einen fertigen Prototypen und somit die neue Idee endlich 3D in den Händen zu halten...

* Was machen Sie, wenn Sie nicht gerade damit beschäftigt sind, kreative Projekte umzusetzen?
Oh, da fällt mir eigentlich nur schlafen ein...
Wenn ich wach bin, bin ich ständig mit neuen Ideen beschäftigt und im Grunde sogar auch noch im Schlaf: Einige, meiner Produktlösungen sind mir tatsächlich im Traum eingefallen.
Das funktioniert natürlich nur, wenn man sich vorher viel mit der Thematik auseinander gesetzt hat und danach braucht das Hirn etwas entspannte Inkubationszeit um eine geniale Lösung auszuspucken. ;)

* Wenn Geld keine Rolle spielen würde, was würden Sie gerne gestalten?
Eine Welt, in der jeder die Freiheit hätte, die Dinge zu tun, die ihm/ihr am meisten Spaß machen würden, denn wenn man etwas mit Leidenschaft tut, und seinem Herzen folgt, dann ist das die größte Erfüllung überhaupt, das ist auch der beste Weg um erfolgreich zu werden.

* Was würden Sie Neustartern (Designern) mit auf den Weg geben?
Just Do it – bloß nicht zuviel hadern, einfach machen!
Ich hab die meisten Erfahrungen durch TRY & ERROR gesammelt...

* Tragen, verwenden Sie Ihre eigenen Designs?
An einem Tag an dem ich aus Versehen ohne eine meiner Libellen-Broschen aus dem Haus gehe, fühle ich mich nackt!
In meiner Wohnung findet man meist die allerersten, richtigen Prototypen meiner Möbelentwürfe. Von Ihnen kann ich mich nur schwer trennen, sie sind ja quasi meine Designbabys... diese Objekte umgeben mich täglich.

* Was würden Sie heute tun, wenn Sie nicht Designer geworden wären?
Dann würde ich wahrscheinlich emsig daran arbeiten, endlich Designer zu werden...

* Beschreiben Sie Ihre Designs in 3 Worten:
intelligent, pur, multifunktional

Ausgewählte Produkte von PYG ® Design

Alle Produkte


Ring "Stick it" (orange/ bordeaux, eckig)

Ring "Stick it" (orange/ bordeaux, eckig)

Tasche "Feltfellow XS" (schoko/ grau)

Tasche "Feltfellow XS" (schoko/ grau)

Ring "Libell" (grün/ maigrün)

Ring "Libell" (grün/ maigrün)

Brillentui "Feltfellow Eyes" (türkis)

Brillentui "Feltfellow Eyes" (türkis)

Tasche "Feltfellow XS" (orange/ grau)

Tasche "Feltfellow XS" (orange/ grau)

Tasche "Feltfellow Tender" (schwarz)

Tasche "Feltfellow Tender" (schwarz)

Etui "Carla"

Etui "Carla"

Sitzkissen "Chillow"

Sitzkissen "Chillow"

Ring "Stick it" (ocker/ schoko, eckig)

Ring "Stick it" (ocker/ schoko, eckig)

Versandkosten für PYG ® Design

Versandkosten nach Gewicht

 Für Kunden aus
  Deutschland

 Für Kunden aus
  Österreich

 Für Kunden aus der
  Schweiz
 0,00 - 0,49 kg:
 0,50 - 10,00 kg:
  2,50 EUR 
  5,00 EUR 

 0,00 - 0,49 kg:
 0,50 - 4,99 kg:
 5,00 - 10,00 kg:
  5,00 EUR 
  8,00 EUR 
  18,00 EUR 

 0,00 - 0,49 kg:
 0,50 - 4,99 kg:
 5,00 - 10,00 kg:
  5,00 EUR 
  8,00 EUR 
  18,00 EUR 
nach oben

Bewertungen der anderen Kunden (30):

Lena aus Bonn, Deutschland (30 Jahre)

****

Produkt: Brosche "Snowflake" (silber/ anthrazit)
Die Brosche ist genauso schön, wie ich sie in Erinnerung hatte.


****

Hersteller: PYG ® Design
Die Lieferzeit war schon etwas länger, aber dafür war eine nette Karte dabei. Außergewöhnlich!




Anke aus Stuttgart, Deutschland (39 Jahre)

****

Produkt: Ring "Libell" (schwarz/ rosa)
bei meiner schwägerin ist er ständig am finger


****

Produkt: Ring "Libell" (grün/ maigrün)
kam als weihnachtsgeschenk super gut an


****

Hersteller: PYG ® Design
nichts zu meckern



Britta aus Bad Lippspringe, Deutschland (40 Jahre)

****

****


Katja aus Graz, Österreich (49 Jahre)

****

****

****

Produkt: Ring "Flossom" (gold/ schoko)
nur schade, daß es keine silberne Version des Rings gibt ;-)


****


Kathrin aus Altenstadt, Deutschland (34 Jahre)

****

****

Hersteller: PYG ® Design
Alles bestens! Schnelle Lieferung!



Sabine aus Bad Liebenstein, Deutschland (36 Jahre)

****

****


Wiebke aus Hildesheim, Deutschland (41 Jahre)

****

Produkt: Ring "Libell" (silber / türkis)
Super Verarbeitung, liebe Begleitpostkarte mit dabei


****

Produkt: Ring "Libell" (schwarz/ rosa)
super Verarbeitung; liebe Begeleitpostkarte mit dabei


****

Produkt: Ring "Libell" (grün/ maigrün)
super Verarbeitung; liebe Begeleitpostkarte mit dabei


****

Hersteller: PYG ® Design
gab so gar eine handgeschriebene, persönliche Postkarte dazu



Jennifer-Janis aus Tönisvorst, Deutschland (41 Jahre)

****

****

Hersteller: PYG ® Design
Toller Ring, gute Qualität, superschneller Versand, sehr gute Verpackung. Alles bestens.



Gertrude aus Neusiedl bei Güssing, Österreich (58 Jahre)

****

**

Hersteller: PYG ® Design
ok; leider ist die versand extrem hoch(beinahe teurer als produkt) was jedoch bekannt ist



Anke aus Dortmund, Deutschland (37 Jahre)

***

Produkt: Ring "Stick it" (schoko/ ocker, eckig)
Toller Ring, ist größer als erwartet.


****

Hersteller: PYG ® Design
Super schnell versendet, großzügig verpackt.



Anja aus Ehningen, Deutschland (45 Jahre)

***

Produkt: Ring "Stick it" (orange/ bordeaux, eckig)
leider fällt der Ring sehr klein aus :-( werde aber oft auf das witzige Aussehen angesprochen



nach oben

Es gelten die AGB der HOKOHOKO Media GmbH.
Für alle im Shop angebotenen Produkte gelten diese Widerrufs- und Rücktrittsrechte.

Die im HOKOHOKO-Shop genannten EUR-Preise sind inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten (bei Produkten von Herstellern aus Deutschland und Österreich) bzw. EUR-Preise exkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Zoll und Einfuhrsteuer (bei Produkten von Herstellern aus der Schweiz).

Die Umsatzsteuer wird für private Endkunden berechnet und ist abhängig von der Produktgruppe und vom Standort des Versenders. Haben Sie Interesse an diesen Produkten als Geschäftskunde?


Anmeldung zum Newsletter
LOS
Fragen? Rufen Sie uns an:
Mo. bis Fr. 9-18 Uhr,
+43 1 9553754 oder
+49 202 2613258

Bewertungen anderer Kunden:

Pflaster "Communicator- Swarovski bling"

Janin aus Hannover, Deutschland (37 Jahre):


****

Kreativer schöner Artikel, gutes Preis-Leistungsverhältnis, super Geschenk!!!

****

Schneller Versand, keine Abzocke bei Versandkosten, problemlose Abwicklung!!!

Abstand
Das ist HOKOHOKO
Abstand